Mittwoch , 26 September 2018
Start | Suchwort Archiv: Zoll (Seite 3)

Suchwort Archiv: Zoll

Spediteur hat Sozialversicherungsbeiträge von ca 1,2 Millionen Euro hinterzogen

Hauptzollamt Regensburg – Ein in der Oberpfalz ansässiges Speditionsunternehmen hat in einem Zeitraum von drei Jahren zahlreiche Fahrer beschäftigt, ohne diese ordnungsgemäß bei der Sozialversicherung zu melden. Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg ergaben, dass der Unternehmer durch verschiedenartige Umwandlungen von Entgeltbestandteilen, vor allem durch die unzulässige steuerfreie Zahlung von Spesen- und Reisekosten sowie Sonntagszuschlägen, den tatsächlich zu zahlenden …

Weiterlesen »

Taxi- und Bauunternehmer überführt

Hauptzollamt Regensburg – Zoll in Regensburg stoppt Sozialbetrüger Aufgrund von Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg konnten zwei Unternehmer aus den Landkreisen Regensburg und Kelheim des Sozialbetrugs überführt werden. Im ersten Fall meldete ein Taxiunternehmer aus dem Landkreis Regensburg einige seiner Fahrer nur teilweise bei der zuständigen Sozialversicherung an. Die Zöllner konnten dem Beschuldigten in insgesamt 69 Fällen zu gering …

Weiterlesen »

Mehrere Kurierfahrer mit nicht verzollten Zigaretten erwischt!

Gleich mehrere Kurierfahrer aus Rumänien und Polen mit nicht verzollten Zigaretten erwischt. Und die Zollbeamten machen zur Zeit richtig Druck! Hauptzollamt Saarbrücken – Am 24. Februar 2015 stellte die mobile Kontrolleinheit des Hauptzollamts Saarbrücken knapp 7.000 Zigaretten an der Autobahn 6 bei Waldmohr sicher. In einem Kleintransporter, der von Rumänien nach Deutschland einreiste, waren die Zigaretten im Gepäck des 25-jährigen osteuropäischen Fahrers sowie auf …

Weiterlesen »

Zoll verhindert Kaffeeschmuggel in Düren

Hauptzollamt Köln – Rund zwei Tonnen Röstkaffee und Kaffeepads beschlagnahmt Eine Zollstreife des Hauptzollamtes Köln verhinderte gleich zweimal Kaffeeschmuggel. Auf den Bundesautobahnen 4 Höhe Düren und 61 Höhe Mendig verhinderte die Kontrolleinheit des Zolls gleich zweimal die unversteuerte Einfuhr von insgesamt zwei Tonnen Röstkaffee und Kaffeepads. In beiden Fällen waren die Fahrzeuge mittels optischer Anhaltevorrichtung aus dem fließenden Verkehr gezogen worden. Die …

Weiterlesen »

Türkische Spedition muss 41.000 € zahlen – Kabotage Fahrt in Deutschland

Steuerhinterziehung wegen fehlender Genehmigung – Kabotage (Erfurt – Zoll) – Rund 41.000 Euro (20.000 Euro Zoll und 21.000 Euro Einfuhrumsatzsteuer) kostete eine türkische Spedition der innerdeutsche Transport verschiedener Waren. Mit einem in der Türkei zugelassenen Lkw wollte der 28-jährige türkische Fahrer am 17. Februar 2015 Möbelteile und Textilien von Nürnberg in den Raum Gera und nach Berlin transportieren, als Geraer …

Weiterlesen »

Haftbefehl aufgrund von Fluchtgefahr für Kurierdienst Inhaber

Zolldienststelle Kempten – Am 5. Februar 2015 wurde der Betreiber eines Kurierdienst im Landkreis Ostallgäu wegen Fluchtgefahr durch Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Kempten festgenommen. Zollbeamte des Hauptzollamts Augsburg ermittelten gegen den Betreiber eines Kurierdienst wegen Sozialversicherungsbetrug. Seit Ende 2008 hatte dieser rund vierzig Kurierfahrer als Scheinselbstständige in seinem Unternehmen beschäftigt. Die Schadenssumme der nicht entrichteten Sozialversicherungsbeiträge beläuft sich nach derzeitigem Stand …

Weiterlesen »

Treffen gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung

Zollbehörde / Zollverwaltung -Bereits im September 2004 haben die Bauwirtschaft, die Industriegewerkschaft BAU und das Bundesministerium der Finanzen ein Bündnis zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung geschlossen. Seither kamen mit zahlreichen weiteren Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften für die Fleischwirtschaft, das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe, die Gebäudereinigung, Maler und Lackierer, den Textilservice, den Gerüstbau und das Elektrohandwerk vergleichbare Bündnisse zustande. Ziel aller Bündnisse …

Weiterlesen »

Zoll entdeckt 17kg Marihuana in Reisebus aus Spanien

Dass Reisebusfahrer/innen gefährlich unterwegs sind, ist auch in diesem Fall deutlich geworden. Eine Kontrollstreife des Hauptzollamts Lörrach hat im Gepäck von zwei Reisebuspassagieren auf einem Parkplatz an der Autobahn 5 in Höhe Neuenburg-Ost ca. 17kg Marihuana entdeckt. Der Reisebusfahrer hatte natürlich keine Ahnung, und wurde so unbewußt zum Schmuggler von Rauschgiften in einer nicht gerade kleinen Menge. Bei der Kontrolle wurde …

Weiterlesen »

Taxiunternehmer muss für 2 Jahre und 9 Monaten ins Gefängnis

Wie die Pressestelle des Zolls veröffentlicht, wurde ein 60-jähriger Taxiunternehmer aus München wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelte zu zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Schon im Jahre 2011 leitete der Zoll gegen den Taxiunternehmer aus München ein Ermittlungsverfahren wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelte ein. Grund hierfür waren zunächst die bei Durchsuchungen durch die Steuerfahndung …

Weiterlesen »
banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen