Samstag , 19 August 2017
Start | News | Polizei kontrolliert 96 Lkw und Reisebusse: Ergebnis Überladene LKW, illegale Einreise, Betäubungsmittel

Polizei kontrolliert 96 Lkw und Reisebusse: Ergebnis Überladene LKW, illegale Einreise, Betäubungsmittel

(POL-DEL)

Regional Gruppe der Polizei kontrolliert 96 Lkw und Reisebusse an der A 1 – 62 Beanstandungen

Im Rahmen einer Kontrolle der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Oldenburg nahmen die Beamten am Mittwoch, den 12. Oktober 2016, an der Autobahn 1,
hauptsächlich Lkw und Reisebusse in Augenschein. Auf dem Gelände des Motorparks Lohne/ Dinklage kontrollierten die Polizei, der Zoll, das Gewerbeaufsichtsamt, der Landkreis Vechta und das Eichamt Hand in Hand mit fast 100 Personen zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr 96 Fahrzeuge.
In 62 Fällen konnten Beanstandungen festgestellt werden.

Überladene LKW, Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten und illegale Einreise

Dabei handelte es sich bei 18 Fahrzeugen um technische Mängel,in zehn Fällen war die Ladung nicht richtig gesichert worden. Weil sein Sattelzug um 35% überladen und das mit Glassplittern beladene
Fahrzeug daher statt der erlaubten 40 Tonnen 54 Tonnen auf die Waage brachte, musste ein 57-jähriger Lkw-Fahrer eine Sicherheitsleistung von 800 Euro entrichten. Nicht nur für ihn, sondern auch für einen 50-jährigen Lkw-Fahrer, dessen Fahrerlaubnis erloschen war, und für weitere elf Fahrer, endete die Fahrt zunächst in Lohne, ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Jeweils über 25 Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten konnten bei zwei Bussen festgestellt werden, infolgedessen Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Fahrer und die Unternehmen eingeleitet wurden.

Betäubungsmittel wurden gefunden

Die Beamten des Zolls konnten bei der Kontrolle der Fahrgäste der angehaltenen Reisebusse in drei Fällen mitgeführte Betäubungsmittel auffinden. Zudem waren sechs Fahrgäste illegal nach Deutschland eingereist. Es wurden Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen