Mittwoch , 20 März 2019
Start | News | Belgische Verkehrsgewerkschaften rufen Trucker am Montag zum Streik auf

Belgische Verkehrsgewerkschaften rufen Trucker am Montag zum Streik auf

Brüssel -Am Montag den 15. Dezember ruft der belgische Bundesverband TAO, LKW – Fahrer zum landesweiten Streik auf. Derzeit werden alle Trucker über Banner auf den Autobahnbrücken dazu aufgerufen. Unter dem Motto “ Trucker, legt das Land still am 15. Dezember“ zeigen die belgischen Gewerkschaften und die Fahrer ihre Solidarität gegen das Sozialdumping.

Der Aufruf zum Streik wendet sich an alle Trucker, die die vorhandenen Streikposten der Unternehmen unterstützen wollen und ihre Arbeit niederzulegen. „Es ist nicht beabsichtigt, die Autobahnen vollends zu blockieren, da dies auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko ist.“, so Frank Moreels vom belgischen Transportbund.

Der BTB zeigt auf, das in den letzten fünf Jahren mehr als 6500 Arbeitsplätze verloren gingen. Das liegt nicht nur an dem Sozialdumping, sondern auch an der Sparpolitik der belgischen Regierung.

BKF TV hat bereits über die Androhung zum Streik berichtet. Lesen Sie hier die vorherige Meldung.

Kommentare

Kommentare

5 Kommentare

  1. Wenn erstmal ein Anfang gemacht ist breitet sich das hoffentlich aus wie ein lauffeuer

  2. Richtig so , hoffentlich hier auch mal

  3. Zeit wird es. Hoffentlich hier auch bald.

  4. So muss dat aber können wir von träumen in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen